Leuchtturm Kalkgrund - Ostsee
54° 50´N 009° 53´E
Leuchtturm
Navigation:
Startseite
Deutschland
Lexikon
Technische Daten:
Feuerhöhe:  22 m
Bauwerkshöhe: 24 m
Kennung: Glt. 8 s
Tragweite: 14 SM
Baujahr: 1962 / 63
Feuertyp: Leit-, Quer-marken- und Orientierungs-feuer
Optiktyp: Gürtellinse
Als Ersatz für das Feuerschiff Flensburg wurde auf einer Pfahlgründung dieser Leuchtturm erbaut. Über ein Land- / Seekabel erhält der Turm Strom über einen Verteiler beim Leuchtturm Falshöft. Kalkgrund war der erste deutsche Leuchtturm in der Ostsee der auf Meeresgrund gebaut wurde.
www.leuchtfeuerseiten.de
24.02.2005
suchworte: ostsee , gelting , flensburg , foerde , leuchtturm , feuerschiff , leuchttürme , leuchtfeuer , leuchtturmwelt , welt . urlaub , offshore , segeln , dänemark , küste